Valentina Valente, die sich intensiv auf diese Aufgabe vorbereitet hatte und sie grandios meisterte. Mit ihrem dunkelgetönten, sehr sinnlich timbrierten Sopran jonglierte sie virtuos zwischen vulgären diseusenton, coquetten Chansonstil, und betörend flierrenden Koloraturen in stratosphärischer Lage. Wunderbar ihre Kopftöne, faszinierend die oft der Salome ähnende Ausdruckskraft (so in der auseinandersetzung mit Alwa im II Akt) und überzeugend das Spektrum ihrer darstellerischen Möglichkeiten.


 

 
Copyright © 2017 valentinavalente.it. All Rights Reserved.
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.